fbpx
ungluecklich-verliebt-in-eine-frau

Unglücklich verliebt in eine Frau: Was tun?

Du bist unglücklich verliebt in eine Frau, denn sie hat dir einen Korb gegeben?

Was du tun kannst, um aus der Situation das Beste zu machen.

Unglücklich verliebt in eine Frau – renn ihr bloß nicht nach!

Hör sofort auf zu kämpfen und Energie zu investieren. Bitte beweise ihr um Himmels Willen nicht deine Liebe Briefen oder Überraschungsaktionen.

Eine Frau wird sich NIEMALS in dich verlieben, wenn du um sie kämpfst. Erfahre hier, warum: Soll ich um sie kämpfen?

Verfolge sie auch nicht auf Social Media. Wenn du sie nicht löschen willst, deabonniere sie.

Spezielle Situation: Friendzone

Ihr seid schon jahrelang befreundet? Dann wird es mit dem kompletten Kontaktabbruch schwer.

Trotzdem solltest du dir überlegen, was in deiner Situation gerade das beste für DICH ist und ob dir zu viel Kontakt nicht weh tut.

Du weißt nicht, ob sie auf dich steht? – Die Zeichen, die dafür sprechen, dass du in der Friendzone gelandet bist

Bewegung und soziale Kontakte

Wer unglücklich verliebt in eine Frau ist, will sich vielleicht einfach nur zu Hause verkriechen.

Sich mit Alkohol und Drogen zu berauschen, mag vielleicht eine kurzfristige und verlockende Lösung sein, auf Dauer wird es deinen Zustand aber nur verschlechtern und kann sogar zu Schäden wie Depressionen führen.

Viel besser: Geh raus in die Natur, mach Sport und triff deine Freunde! Durch Bewegung und soziale Kontakte werden genau die Glückshormone ausgeschüttet, die du jetzt dringend brauchst!

Vielleicht nutzt du diese schwierige Phase sogar dafür, ein neues Hobby auszuüben, das du schon immer machen wolltest. Ich kann an dieser Stelle Kampfsport wie Taekwondo sehr empfehlen!

Schluss mit Selbstvorwürfen!

Wenn du unglücklich verliebt in eine Frau bist, tut das natürlich schrecklich weh.

Dazu kommen noch die Vorwürfe: Hätte ich es doch bloß anders gemacht! Warum falle ich immer wieder auf solche Frauen rein? Warum habe ich nicht früher gemerkt, dass sie nichts von mir will?

Das ist vielleicht der schwierigste Part, aber mach dich nicht selber auch noch runter!

Du musst dich jetzt selbst dabei unterstützen, wieder auf die Beine zu kommen. Und das geht am besten mit ganz viel Akzeptanz und Empathie für dich selbst!

Gib deinem Kopf Futter

Was dir extrem helfen kann, wenn du unglücklich verliebt in eine Frau bist, ist es, deinen Kopf zu beschäftigen.

Zieh dir nicht sinnlos Serien und Videos auf Youtube rein, sondern suche dir eine Beschäftigung, bei der du dich konzentrieren musst.

Was immer gut hilft, ist zum Beispiel, ein Buch zu lesen oder mit den Händen zu arbeiten, zu basteln, ein Handwerk zu betreiben oder Gartenarbeit zu verrichten.

Extra-Tipp: Nie wieder unglücklich verliebt in eine Frau – Programmiere dich um!

Was dir in Phasen, in denen du unglücklich in eine Frau verliebt bist, unglaublich helfen kann, ist Folgendes:

Der unerschütterliche Glaube daran, dass du nie wieder zulassen wirst, dass du ausgenutzt wirst oder einer Frau wie ein Idiot hinterherlaufen musst.

Viele Männer mit diesem Glauben bauen eine Barriere auf, werden zum Arschloch oder fangen an, selbst Spielchen zu spielen.

Kannst du machen. Die Gefahr, dass du dann aber einer Traumfrau begegnest und diese vergraulst, ist sehr groß.

Die bessere Lösung: Programmiere dich auf Dauer zu einem Mann um, der keine Spielchen nötig hat und trotzdem gut bei Frauen ankommt!

Die komplette Schritt-für-Schritt-Anleitung gibt es in Form eines Buches bei meinem Kollegen Mark Lambert.

Mach dir ein Bild davon und sieh dir erst das kostenlose Video an, in dem Mark schon einige Tricks verrät!

Umprogrammieren: Hier geht es zu Marks Video*

*

Beitragsbild: Pexels/Isabella Mendes

0 Kommentare zu “Unglücklich verliebt in eine Frau: Was tun?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.