fbpx

Sie schreibt nicht zurück. Wie du es schaffst, nicht wahnsinnig zu werden

Sie schreibt nicht zurück? Und du bist schon knapp davor, durchzudrehen? Tausend Fragen tun sich in deinem Kopf auf: Will sie nichts von dir? Sollst du ihr noch einmal schreiben? Hat sie gerade bloß keine Zeit oder gar einen anderen?

Warum Frauen nicht zurückschreiben, ist wohl eine der häufigsten der Fragen, die mir Männer bisher gestellt haben, seit ich meinen Arschloch-Frau-Artikel veröffentlicht habe.

Erst einmal solltest du checken, ob es sich bei der Frau, die du verehrst, vielleicht um eine Frau handelt, die Spielchen spielt. Wie du das erkennst, findest du in meinem Arschloch-Frau-Artikel auf meinem anderen Blog.

>>> Pipa von Frauen verstehen: Folge mir auch auf Instagram und Facebook!

Warum sie nicht zurück schreibt

Erst einmal lässt sich die Frage nicht so einfach beantworten, da es viele Gründe geben kann, warum sie dir nicht schreibt. Es gibt Gründe, die ganz klar mit dir zu tun haben und solche, die einfach an ihr liegen.

Fangen wir mit dir an.

Du bist langweilig

Ich kenne das aus Erfahrung: Auch ich bin gelangweilt von “Hey-wie-geht’s”-Schreibern, wie sie eine Freundin von mir einmal so treffend bezeichnet hat. Am Anfang mag Smalltalk ganz nett sein, aber irgendwann wird das fad. Langweilig bist du übrigens meistens, wenn du selbst aus einer Langeweile heraus schreibst, weil du eben gerade nichts Besseres zu tun hast – und Frauen merken das!

Du wirkst needy oder nervst

Auch schon passiert. Verzweifelte Typen lassen nicht locker und bombardieren Frauen oft stundenlang mit Nachrichten. Weißt du, erst ist es vielleicht sogar reizvoll, die volle Aufmerksamkeit zu bekommen aber der Grat zur Überforderung ist dann sehr schmal. Schlimm wird es dann, wenn schon in der allerersten Kennenlernphase viel zu viele Komplimente oder sogar Liebesbekundungen kommen, womit wir beim nächsten Punkt wären.

Sie weiß noch nicht recht, ob sie dich gut findet

Viele Frauen sind es gewohnt, von Männern angeschrieben zu werden. Ich weiß, da ist die Gleichstellung noch nicht so weit fortgeschritten. Glaub mir, wenn ich könnte, würde ich das ändern! Jedenfalls hast du als Frau erst mal volle Auswahl und bist anfangs zurückhaltend, während Männer oft schon vorpreschen, wie im vorigen Punkt beschrieben.

Sie hat einfach keine Zeit oder gerade keinen Kopf

Ganz banal gesagt, hat sie vielleicht gerade keine Zeit. Oder sie hatte Streit mit ihren Eltern, einen stressigen Tag oder umgekehrt, einen so erfüllten Tag, dass sie am Ende davon, einfach ins Bett gefallen ist, ohne dir zurückzuschreiben. Alles möglich.

Was du NICHT tun solltest, wenn sie nicht schreibt

Gut, jetzt weißt du also, woran es liegen könnte und dass du dir nicht gleich Sorgen machen musst. Auch wenn du sie gelangweilt oder überfordert hast, kannst du das Ruder noch einmal herumreißen, nur mach’ bitte bloß nicht diese Fehler:

Sie fragen, warum sie nicht zurückschreibt

Bitte frage sie niemals (!), warum sie dir nicht schreibt. Es ist komplett irrelevant, warum sie es nicht getan hat und du kannst mit dieser Frage nur verlieren. Schlimmer ist es eigentlich nur noch, wenn du ihr etwas schreibst wie: “Hey, ich habe gesehen, dass du meine Nachricht gelesen hast. Warum schreibst du nicht zurück?” Wenn du Pech hast, wendet sie sich danach ganz von dir ab, und das für immer und mit Recht!

Sie anrufen

Noch eine Killeraktion: Rufe sie nicht an! Es gibt kaum etwas, was verzweifelter wirkt als 5 Nachrichten und 2 verpasste Anrufe am Display. Stalking-Alarm!!!

Sie auf einem anderen Kanal anschreiben

Die Krönung der No-Gos ist es, sie auf allen möglichen Kanälen zu bombardieren! Sie hat deine Nachricht bestimmt erhalten und wenn die App, über der du ihr geschrieben hast, nicht gerade down ist, lass es bei dieser einen Nachricht bleiben!

*

Auf sie fixiert sein

Je fixierter du auf sie bist, desto schwieriger ist es natürlich, diese Fehltritte zu vermeiden!

Was kannst du also konkret tun?

Was du tun sollst, wenn sie nicht zurückschreibst

Am wichtigsten ist es, sie erst einmal aus dem Kopf zu bekommen und aus dieser passiven Warteposition herauszugehen und von dir aus aktiv zu werden, aber anderweitig!

Gehe mit deinen Gedanken von ihr weg

Das heißt auch, dein Gedankenkarussell abzustellen. Überlege dir nicht, warum sie nicht zurückschreibt, sondern nimm es einfach mal hin. Am besten ist es, wenn du dich mit Dingen ablenkst, die du gerne machst – so gerne, dass du auf dein Handy (und sie) vergisst.

Gehe raus und lasse das Handy zu Hause

Leichter gesagt, als getan, ist schon klar. Deshalb bieten sich hier besonders Aktivitäten an, in denen du ohnehin selten auf dein Handy schaust wie Sport, Training, Kneipentour mit Freundinnen oder Freunden.

Unterhalte dich mit anderen

Selbstverständlich kommt es drauf an, wie weit ihr in eurem Verhältnis schon seit. Wenn ihr (noch) nicht zusammen seid und du auch nicht weißt, ob sie mit anderen schreibt oder andere datet, ist es vollkommen okay, dass auch du dich weiterhin mit Frauen triffst oder dich mit ihnen unterhältst. Aber bitte erzähl denen bloß nicht von ihr oder jammer ihnen die Hucke voll, wie gemein Frauen sind, sondern hab einfach Spaß!

Niemand von den Kumpels hat Zeit? Und auch keine Frau?

Auch alleine und zu Hause kannst du dir die Zeit vertreiben. Lies ein gutes Buch oder schau eine Dokumentation, einen Film oder eine Serie.

Hilfe, sie hat geschrieben – und nun?

Das Unerwartete, lang Erhoffte ist endlich eingetreten und sie hat dir endlich geschrieben? Das ist super! Nun musst du alles dransetzen, es nicht zu verbocken.

Aber wie?

Sei souverän und natürlich

Überstürze erst mal nichts. Spür in dich hinein, wie es dir mit ihrer Nachricht geht, je nachdem, was sie dir geschickt hat. Hat sie dir nur etwas Belangloses geantwortet, weil ihr gerade selber langweilig ist? Dann ist es vielleicht besser, du antwortest erst einmal gar nicht oder hältst dich selbst erst einmal zurück um zu checken, was sie gerade will.

Wenn Sie dir eine liebe Nachricht geschickt hat, zeig oder sag ihr ruhig, dass du dich über ihre Nachricht freust, aber mache bitte bloß keinen der Fehler, wie ich sie am Anfang angeführt habe!

Überlege dir, WARUM du (mit ihr) schreibst

Grundsätzlich solltest du immer ein Ziel vor Augen haben, wenn du mit ihr schreibst und das gilt auch für nachfolgende persönliche Gespräche. Was willst du über sie erfahren, was sollte sie über dich unbedingt wissen? Ein solches Ziel könnte natürlich auch sein, dass du mit ihr ein Date ausmachst! Oder tausche dich einfach mit ihr über ein bestimmtes Thema aus oder über etwas Spannendes, das am Tag passiert ist. Sorge dafür, dass das Gespräch nicht langweilig wird, wenn das Interesse abflaut, ist es besser, du verabschiedest dich freundlich und schreibst ein anderes Mal mit ihr weiter.

Sie meldet sich nicht mehr. Soll ich ihr noch einmal schreiben?

Sie schreibt überhaupt nicht mehr zurück? Das ist natürlich traurig. Wenn die vorherigen Gespräche immer toll waren und du glaubst, dass sie Interesse an dir hat, kannst du ihr noch einmal schreiben  – so lange es kein “Hey, wie geht’s dir” ist. 😉

Besser ist es zum Beispiel, wenn du einen konkreten Aufhänger hast: “Ich habe gerade an dich gedacht, weil …” oder “Ich bin in drei Tagen in deiner Nähe und wir könnten uns zum Kaffee treffen”.

Wenn sie nicht reagiert oder nur sehr zögerlich ist, ist es besser, sie in Ruhe zu lassen. Was du tun kannst, um dich abzulenken, weißt du ja mittlerweile. 😉

Bonustipp: So musst du Frauen nie wieder hinterherrennen

Weißt du eigentlich, dass es nur eine Sache gibt, die dich davon abhält, Erfolg bei Frauen zu haben?

Doch lassen wir hier einen Kollegen zu Wort kommen, Mark.

Mark wurde früher von Frauen enttäuscht und bekam einen Korb nach dem anderen. Bis er sich  in seiner Hilflosigkeit schließlich an einen befreundeten Psychologen gewandt hat.

Heute ist Mark glücklich und hat Erfolg bei Frauen. Ganz ohne manipulative Spielchen, sondern nur, indem er seinen Selbstwert aufgebaut und sein Verhalten geändert  hat.

Mark ist meiner Meinung nach einer der sehr wenigen Coaches am Markt, die authentisch sind und auch anderen zeigen, wie sie Erfolg bei Frauen und im Leben haben, ohne sich verstellen zu müssen.

Deshalb empfehle ich ihn hier am Blog auch aus gutem Gewissen!

Sein Erfolgsgeheimnis teilt Mark in diesem komischen aber sehr nützlichen und kostenlosen  Video mit dir: >>> Marks persönliche Geschichte*

58 Kommentare zu “Sie schreibt nicht zurück. Wie du es schaffst, nicht wahnsinnig zu werden

  1. Schönen Guten Morgen,

    ich bin auf dieses Forum gestoßen und ich habe das Gefühl, das hier vielleicht ne Antwort auf meine Fragen bzw. meine Situation bekomme.

    Ich hab Online eine echt wunderbare kennengelernt. Man muss dazu sagen das Ganze geht jetzt erst seit knapp 2 Wochen, aber wir haben uns direkt gut verstanden. Nachdem wir erst wenige Tage geschrieben hatten, hatten wir schon unser 1.Date. Dieses lief sehr gut, auch sie hatte mir gesagt, dass sie sehr positiv überrascht war, wie schön es war. Danach hatten wir per WhatsApp regen Kontakt und haben über Gott und die Welt geschrieben, ohne das es eintönig war. Darauf kam auch das zweite Date, wo ich mir richtig was einfallen ließ. Sie mag Zoogärten, weshalb wir zuerst in den Zoo gegangen sind, danach was trinken und schließlich hatte ich noch Picknick vorbereitet abends unterm Sternenhimmel. Dabei hat sie sehr stark die Nähe zu mir gesucht, wir haben gekuschelt und wir haben uns auch geküsst. Weiter ging es nicht. Sie hat mir gesagt, dass ich toll wäre und auch optisch ihr Traumtyp wäre. Nachdem ich sie abends nach Hause gebracht habe, bedankte sie sich für den wunderschönen Tag und das sie eine sehr schöne Zeit hätte. Noch nie hätte ein Mann sowas für sie gemacht und sich so ins Zeug gelegt.
    Am nächsten Tag fragte ich beim schreiben mach einem 3.Date, worauf sie mir jedoch antwortete, das sie noch nicht sicher sei, ob das was werden könnte.Sie sagte ich sei ein toller Mann und es würde eigentlich so vieles passen. Sie erzählte mir, das sie schlechte Erfahrungen gemacht habe und Angst hätte, mir weh zu tun, weil sie das anderen schon getan hätte. Ich habe versucht sie zu beruhigen und ich habe auch verständnis für und finde das auch gut, das sie mir nichr weh tun will. Das habe ich ihr auch gesagt. Darauf meinte sie, wie ich es schaffe immer die richtigen Worte zu finden.
    Und seitdem schreibt sie kürzer und seit zwei Tagen gar nicht mehr.

    Ich bin natürlich verwirrt aber wie soll ich diese Situation deuten und was soll ich tun?

    Lg Tobi

    • Hallo Tobi … Ja, es scheint sie da etwas zu verunsichern. Was du jetzt auf keinen Fall machen solltest, ist, sie zu bedrängen oder Fragen zu stellen. Sie hat wahrscheinlich selbst keine Antwort drauf.

      Viele Frauen kommen in so einer Situation mit diesen Aussagen (“Du bist ein toller Mann”, “Es ist alles perfekt, aber”, “Ich will dich nicht verletzen”) und sie glauben das auch selbst. Es liegt aber in den meisten Fällen daran, dass sie sich noch zu unsicher ist – oder, dass du ihr das Gefühl gibst, dass sie dich zu sicher hat und sie sich gar nicht mehr bemühen muss (es gibt auch einen weiblichen Jagdtrieb).

      Warum Frauen das Interesse verlieren, erfährst du hier: Warum verlieren Frauen das Interesse

      Was du jetzt tun solltest, habe ich hier ausführlich beschrieben: Sie meldet sich nicht mehr? Tu das!
      Und hier: Das Interesse einer Frau wieder wecken

      Liebe Grüße und alles Gute!
      Pipa

  2. Hallo 🙂

    Ich habe vor knapp 5 Wochen eine Frau im Internet kennengelernt und wir haben viel miteinader geschrieben und uns dadurch kennengelernt. Wir wollten uns relativ schnell treffen und haben uns auch einen Tag ausgemacht. Als ich dann einen Tag vorher die Uhrzeit mit ihr ausmachen wollte, hat sie zwar geantwortet, aber nicht auf diese Frage. Das fand ich sehr komisch. Als ich ihr dann an dem Abend des Treffens (es hat nicht stattgefunden) eine längere Nachricht geschikt habe, weil ich es nicht verstand, kam keine Antwort. Ich habe mich dann auch nicht mehr gemeldet und so sind dann 2 Wochen ins Land gegangen.

    Sie hat sich entschuldigt, sich erklärt und wollte sich unbedingt treffen. Das Treffen war perfekt. Sie war sowohl optisch als auch charakterlich nahe an meiner Traumfrau. Auch sie war sehr interessiert und schrieb mir, wie ungewohnt es war, jemanden kennenzulernen, der sich so für sie als Person interessiert. In den nächsten 2 Wochen haben wir uns ca. 6 mal getroffen und es war immer schön. Wir sind Essen gegangen oder haben bei mir einfach nur geredet und auch sehr viel gekuschelt. Es fühlte sich einfach perfekt an und ihre Worte und Taten haben mir bestätigt, dass sie das genauso sieht. Dann waren wir sogar einen Samstag etwas weiter weg und haben an einem See fast eine Stunde Arm in Arm gesessen und über alles Mögliche geredet, sie hat dann sogar bei mir geschlafen und natürlich sind wir auch intim geworden. Am nächsten Tag geht sie und schickt mir sogar noch ein Herz und bedankt sich für den schönen Tag. So naiv kann ich gar nicht sein, dass ich das alles fehlinterpretiert habe. Jedenfalls wollte sie abends nochmal vorbeikommen, es kam jedoch 2 Tage lang keine Nachricht von ihr. Auf meine Nachfrage hin, schreibt sie, dass sie plötzlich unsicher ist und nicht weiß, was sie dagegen tun soll. Sie scheibt, dass ich ein wundervoller Mann bin, dem es an nichts fehlt, sie aber das Gefühl hat, nicht 100% dabei zu sein und ich keine unsichere Person verdient habe, weil ich zu ihr sehr offen war…wie auch immer das gemeint war…jedenfalls blieb sie mir bis zum Schluss eine Erklärung schuldig und formuliert alle ihre Aussagen nur sehr schwammig. Ich bin eigentlich sehr rational denkend, aber bei Frauen handel ich sehr emotional. Sie hatte auch schlechte Erfahrungen mit ihrem letzten Freund, was ja nicht wirklich was zur Sache tut. Jedenfalls kapselt sie sich ab, ohne jeglichen Grund und ich weiß auch, dass ich von ihr nichts mehr zu erwarten habe.

    Ich verstehe es jedoch nicht. Sie hat alle Annäherungen erwidert und wollte es alles genauso (schreibt sie auch) und man merkt meiner Meinung nach auch, in welche Richtung das alles tendiert. Ich bin ratlos, weil ich sie sehr mochte, auch wenn wir nicht in einer Beziehung waren. Sowas ist mir auch noch nicht passiert und ich kann ihr Verhaltensmuster überhaupt nicht verstehen.

    • Hey … das tut mir sehr leid für dich, das ist wirklich eine sehr blöde Situation, ich kann gut verstehen, dass das absolut nicht nachvollziehbar ist.

      Eine (ehrliche) Erklärung wirst du auch wahrscheinlich nie bekommen – du hast dein Bestes getan, auch noch mal nachgefragt und du hast richtig erkannt, dass du dir wohl nichts mehr erwarten kannst. Es kann auch sein, dass sie selbst gar nicht richtig weiß, woran es liegt.

      Damit du weißt, worans gelegen hat, müsste man wohl jedes einzelne Treffen, jeden Satz analysieren. Es könnte sooo vieles sein:
      – Es liegt komplett an ihr und sie hat Bindungsangst, die auch du ihr nicht nehmen kannst.
      – Irgendwas an dir hat sie gestört, sie traut es sich aber nicht zu sagen.
      – Es hat einfach nicht gefunkt bzw. es sind nie richtige Gefühle entstanden …

      Du kannst natürlich weiter herumrätseln und dir ein paar weitere Artikel durchlesen, vielleicht kommst du dem wahren Grund auf die Spur:
      Das Interesse einer Frau aufrecht erhalten
      Sie meldet sich nicht mehr
      Warum verlieren Frauen das Interesse

      Jedenfalls würde ich eher empfehlen, ihr nicht mehr zu schreiben, nicht mehr nachzufragen und auch keinen freundschaftlichen Kontakt zu halten, weil ja alles nur schmerzt.

      Was ich herauslese, ist, dass du eine ganz scharfe Beobachtungsgabe und Einfühlungsvermögen hast und auch weißt, wie du Menschen einschätzen sollst. Ich glaub, du weißt auch ohnehin, dass das mal gegessen ist. Ich kann deine Verwirrung aber wirklich total nachvollziehen! Und auch wenns momentan noch weh tun – wird sich die nächste über deine Eigenschaften freuen. 🙂

      Alles Gute!
      Pipa

  3. Florian

    Hallo Pipa,
    ich habe vor ein paar Wochen eine Frau in einer Dating-App kennengelernt. Wir haben uns auch auf Anhieb gut verstanden und sie wollte ziemlich schnell ein Treffen. Bei dem Treffen war sie meiner Meinung nach ganz schön angespannt und nach einer Stunde meinte sie, dass ich ihr nicht böse sein soll, aber sie müsste nun los und zuhause noch Arbeiten erledigen, bevor ihr Kind (6 Monate) wieder heim kommt. Am Abend hatte sich mich dann angeschrieben, dass ihr das Treffen gefallen hat und sie sich freuen würde wenn wir uns wieder treffen würden. Zwei Tage später haben wir uns dann nochmal (mit Kind) getroffen,. Diesmal hatte ich ihr dann geschrieben, aber es dauerte schon ziemlich lange, bis eine Rückantwort kam. Zwischen den Treffen hatten wir viel Kontakt in WhatsApp. Nach dem zweiten bekam ich allerdings keine Rückantwort mehr auf meine Fragen. Nach ein paar Tagen meldete sie sich dann doch und entschuldigte sich für ihr Verhalten und meinte dass sie ziemlich große Probleme hatte (Umzug, Arbeit und Elternzeit, schlimme Trennung vom Vater des Kindes) und sich einfach mal zurückziehen musste und über alles nachgedacht hat und dabei bemerkte, dass sie momentan keine Zeit hat jemanden kennenzulernen und auch den Kopf nicht dazu hat. Daraufhin hatte ich mich für zwei Tage mal zurückgezogen und ihr eine längere Nachricht geschrieben. Nach einer Woche, hatte sie dann darauf geanwortet, dass ich so ein lieber Mensch wäre und nicht mal ihre teilweise langjährigen Freundinnen so verständnisvoll reagiert hätten. Sie hat jetzt alle Entscheidungen getroffen und ist dann auf mein Statusbild (ich war zu dem Zeitpunkt auf Lehrgang) eingegangen. So hatte sich dann wieder viel Kontakt entwickelt. Ich hatte ihr dann auch mitgeteilt, dass meine Angebote zum Treffen noch stehen und sie sich melden soll, wenn sie Lust hätte. Ich hatte das Gefühl, dass sie sich darüber gefreut hatte. Sie meinte allerdings, dass sie ein schlechtes Gewissen hat, wenn ich immer die Fahrerei (50km) habe und sie dann nur so kurz Zeit hat, da das Kind wieder Brei bekommen muss und anschließend meistens schläft. Nach ein paar Tagen war der Kontakt dann wieder komplett weg. Nach einer Woche wurde sie mir als Freundschaftsvorschlag in Facebook angezeigt und meine Anfrage hatte sie dann auch angenommen. Daraufhin habe ich mich bei ihr gemeldet. Wir hatten kurz Kontakt und ich habe sie dann nochmal nach einem dritten Treffen gefragt, ohne Rückantwort. In der Zwischenzeit hatte sie sich auch auf Instagram angemeldet, sie wusste, dass ich dort aktiv bin. Ich konnte ihr folgen, sie hat mir aber keine Anfrage gesendet. Seitdem bekomme ich wieder keine Antworten mehr. Am Wochenende vorher muss sie aber bei einer Freundin eingeladen gewesen sein, und dort muss auch der Vater mit der Freundin die ganze Zeit bei ihr und dem Kind gewesen sein.

    Hintergrund: Sie hatte eine ziemlich schlimme Trennung (Anfang letzen Jahres) vom Vater des Kindes (dieser ist nun mit ihrer Freundin zusammen und es gab vorher schon Dates, darunter leidet sie wohl noch) und dann eine Kurzbeziehung mit einem langjährigen Freund (Anfang des Jahres über 3 Monate) und meinte, dass sie es zukünftig langsam angehen und sich sicher sein möchte. Wenn wir schreiben, stellt sie auch viele Nachfragen und es kommen viele Smileys.

    Wie fasst du ihr Verhalten auf?

    Für eine kurze Rückantwort wäre ich Dir dankbar!
    LG

    • Hallo Florian, sorry, dass ich so spät antworte – dein Kommentar ist leider im Spam gelandet.

      Also ich schätze das so ein, dass sie im Moment wirklich noch viel zu bewältigen und zu verarbeitet hat. Sie mag dich bestimmt aber ich denke, dass es auch einfach schön und “praktisch” ist, dich immer verfügbar zu haben. Das muss jetzt nichts Schlechtes sein, solange dir das auch, so wie es ist, Spaß macht und du derzeit nicht mehr willst.

      Sollte dich ihr Verhalten aber verletzen, würde ich empfehlen, dass du dich ein bisschen mehr zurücknimmst und nicht mehr ständige Bereitschaft signalisierst. Halte es lieber vorerst mal auf freundschaftlicher Basis, ohne weitere Treffen zu forcieren oder anzubieten, “für sie da zu sein”.

      Gerade am Anfang einer möglichen Beziehung sollte es so sein, dass beide Spaß an gemeinsamen Aktivitäten haben und eine UNBESCHWERTE gute Zeit haben, anstatt dass einer für den anderen ständig da sein muss.

      Schau bei diesen Artikeln noch rein, die könnten dir auch noch weiterhelfen:

      Soll ich ihr meine Gefühle gestehen?
      Das Interesse einer Frau aufrecht erhalten: 5 goldene Regeln

      Ich wünsch dir alles Gute! 🙂
      Pipa

  4. Hallo ,
    Ich habe ein Problem u zwar schreibe ich seid 2 Monaten mit einer netten attraktiven Frau Interesse ist auf beiden Seiten da . Nach 2 Wochen trafen wir uns auch regelmäßig u ich bekam jeden Abend nach einem treffen Nachrichten wie : Danke für den wunderschönen Tag mit dir oder ich genieße jede einzelne Sekunde mit dir was mir sehr imponierte u ich mich mega freute weil es mir genauso ging . Wir konnten auch gleich am ersten treffen reden ohne eine sprech Pause gehabt zu haben das ganze ging 2 Wochen dan war das plötzlich von heute auf morgen ganz anders sie schrieb nur noch kurz angebunden zurück keine netten Worte mehr keine treffen …. das ging ein paar Tage so dan kam sie wieder näher u wir haben uns wieder getroffen hatten Spaß haben viel geredet haben uns abends verabschiedetet in den Arm genommen u wieder kamen liebe Nachrichten .
    (Sie hat auch in der letzten Zeit viel durch gemacht vor 4 Monaten ist ihr Papa gestorben an dem sie sehr gehangen hat vor 3 Monaten ihr Opa…. sie konnte leider nicht richtig Abschied nehmen wegen cornona und musste sich um alles selbst kümmern Beerdigung usw. )
    Auch haben wir Urlaub im August zusammen gplannt was von ihr aus kam .
    So nur jetzt ist sie momentan sehr abweisend schreibt kaum zurück u wenn wir zusammen trainieren gehn kann sie mir nicht richtig in die Augen sehen u das macht mich sehr fertig…
    sie weis das sie mir viel bedeutet u trotzdem ist sie sehr komisch zu mir .. es ist ein ständiges hin u her und zu aufdringlich möchte ich nicht sein weil man sich sonst uninteressant macht das weis ich .
    Nun weis ich nicht woran ich bin oder was ich machen soll da ich mir mehr mit ihr vorstellen kann u sie mir das gleiche am Anfang auch gesagt hat …
    ich verstehe das das momentan alles schwer für sie ist aber es kommt mir manchmal so vor wie wenn ich nur ein locken Büßer bin … das gleiche habe ich ihr auch von Anfang an gesagt das ich das nicht sein möchte u sie sagte ich brauche keine Angst haben das bin ich definitiv nicht …
    und trotzdem ist dieses hin u her sehr verletzend für mich …

    • Hm … das ist schon eine sehr spezielle Situation. Also ohne da jetzt alles ganz genau zu kennen, kann ich mir schon vorstellen, dass sie dich mag. Aber auch, dass die Treffen mit dir eine schöne Auszeit für sie waren, denn sie macht bestimmt noch immer eine schwere Zeit durch.

      Es ist schön, dass du für sie da bist/warst, aber natürlich muss es auch dir gut gehen. Wenn es dir vorkommt, dass du ein Lückenbüßer bist – vielleicht steckt da ja auch tatsächlich was dahinter, auch wenn sie es nicht böse meint.

      Ich würde an deiner Stelle den Kontakt nun mal drastisch reduzieren und zusehen, dass du erst mal emotional Abstand von ihr gewinnst. Ich glaube nicht, dass du momentan etwas erzwingen oder erwecken kannst, offensichtlich braucht sie einfach mal Zeit.

      Wenn du willst und wenn es passt, kannst du ihr so etwas sagen wie: “Ich mag dich sehr gerne und kann mir mehr vorstellen, aber ich merke, dass das für dich derzeit nicht möglich ist. Wir können ja erst mal Freunde sein und wenn du bereit für etwas Festeres bist und ich dann noch Single bin, können wir weitersehen.”

      Es wäre nur ganz, ganz wichtig, dass du dich dann auch wirklich zurückziehst und nur mehr das machst, was dir gut tut und dich um dich und dein Leben kümmerst. Freundschaft heißt auch, dass keine Körperlichkeiten stattfinden, keine Umarmungen, etc.

      Wenn du weiterhin den Kontakt mit ihr hältst so wie es jetzt ist, kann es passieren, dass es ewig so weitergeht, weil es für sie natürlich auch schön und bequem ist, dass immer jemand für sie da ist.

      Ich wünsche dir auf jeden Fall alles Gute!
      Pipa

  5. Also ich hab folgendes problem:
    ich hab mich mit einer ex von mir getroffen, damals hatte alles nicht so ganz gepasst heute hat es sich geändert und wir haben uns 4 mal getroffen die treffen waren sehr gut sie hat auch davon gesprochen mich zu besuchen (da ich nicht mehr in der stadt wohne) aufjedenfall lief alles gut bis ich sie geküsst habe, ab da an war sie sich unsicher sie meint sie kommt grad aus einer beziehung und für eine neue ist ihr das alles zu früh und sie würde gern den kontakt freundschaftlich weiter halten.
    ich habe ihr halt geschrieben das ich dafür bin und was aus uns wird können wir ja offen lassen.
    Daraufhin kam keine antwort , ich hab sie ein paar tage später nochmal angeschrieben mit „hey wie gehts, mir ist noch nen film eingefallen den du schauen solltest bla bla bla“ da wir uns viel über filme unterhalten haben.
    darauf kam ebenfalls keine antwort und die ganze geschichte ist eine woche her.
    wie sollte ich am besten weiter vorgehen?

    • Du hast ja sehr gut und verständnisvoll reagiert … Am besten, du lässt es erst mal, datest und schreibst mit anderen Frauen und gehst mit ihr ganz normal um, ohne sie unter Druck zu setzen, falls sie sich von sich aus meldet.

      In ein paar Wochen oder Monaten kannst du es ja noch einmal probieren, wenn nix von ihr kommt, würde halt jetzt nicht zu viel Gas geben. Was du auch nicht unbedingt solltest, ist, ihren Therapeuten zu spielen, falls ihre Beziehung nicht so gut lief oder ihr vermitteln, dass du auf Abruf für sie da bist. Also dann einfach mal wieder eine unverbindliche Nachricht schreiben wie das mit dem Film.

      Sieh dir auch noch diesen Artikel für mehr Tipps an: Das Interesse einer Frau wieder wecken

      Ich wünsch dir alles Gute und drück die Daumen! 🙂
      Pipa

  6. Hallo,

    Evt. kann mir jemand weiterhelfen. Ich hatte sehr lange mit einer hübschen Frau per Whats App Kontakt gehabt (10 Wochen) und wir hatten uns mega verstanden. Wir konnten lachen, hatten sehr viele gemeinsame Interessen und hatten täglich Kontakt. Erst nach 10 Wochen trafen wir uns zum ersten Mal. War eig. ganz oke das Treffen. Dann wurde sie halt passiver und nach einer Zeit sagte sie mir, dass es irgendwie nicht passt und brach den Kontakt ab.

    Ich habe das ehrlich gesagt nicht verstanden, weil wir uns ja soooo gut verstanden haben im Chat. Klar ist Chat und real life nicht vergleichbar, aber dass sie dann direkt merkt, dass es nicht passt, obwohl es sonst der Kontakt mit ihr so gut war? Ich verstehe das nicht… kann mir das jemand erklären bitte?

    • Hey Markus,

      die Gründe dafür können vielfältig sein – von ganz banal wie kompliziert. Vielleicht sagst du ihr als Typ (mit deiner Körpersprache, Gestik, Stimme …) einfach nicht zu und das war beim Schreiben einfach nicht ersichtlich.

      Oder die Spannung und Neugier war bis zum Treffen sehr groß, hat dann aber den Realitätscheck nicht bestanden.

      Oft ist es so, dass wir beim Schreiben sehr, sehr viel in den anderen hineininterpretieren und uns schon einen fixen Traummann oder eine Traumfrau im Hirn zusammenbasteln – so perfekt, dass der oder die andere die Erwartungen gar nicht erfüllen KANN!

      Deshalb empfehle ich auch, nicht zu viel Zeit mit dem Schreiben zu verschwenden und sich nach maximal ein, zwei Wochen zu treffen.

      Ohne sie oder die Situation genau zu kennen, kann man hier nur mutmaßen. Fakt ist, dass sie leider kein Interesse mehr hat und das hört sich auch recht endgültig an.

      schau mal hier – da habe ich einen sehr ausführlichen Artikel darüber geschrieben, warum Frauen “plötzlich” das Interesse verlieren.
      Vielleicht findest du ja euch darin wieder!

      Warum verlieren Frauen das Interesse?

      Und hier gibt es den Artikel, wie du es in Zukunft vermeiden kannst: Das Interesse einer Frau aufrecht erhalten

      Alles Gute für dich!

      Pipa

  7. Hallo
    Vlt kann mir da ein paar Leute weiterhelfen.
    Ich habe am Wochenende ein sehr hübsches Mädchen kennen gelernt nur das Problem war, dass meine Freunde sie drauf angesprochen haben, dass ich auf sie stehe.
    Nach einigen Stunden sind wir zu einem Kollegen gefahren wo sie ich sie gefragt habe, ob sie mitfahren will das hat sie auch gemacht.
    Wir haben sehr viel Spaß gehabt habe Händchen gehalten, wollte ich dann mit ihr küssen, dass sie aber nicht wollte.
    Weiters habe ich sie gefragt ob ich sie näher kennen lernen darf da sie ein sehr hübsche Frau ist.
    Als ich dann gegangen bin habe ich mich von ihr verabschiedet und gesagt bis heute Abend.
    Zu dem Treffen ist es leider nicht gekommen sie hat auf meine Nachricht nicht geantwortet Und auch nicht zurück gerufen.
    Am nächsten Tag habe ich sie dann auf Inster geschrieben und habe ihr mitgeteilt: „schade das ich dich nicht mehr getroffen habe.“
    Was soll ich jetzt tun Nummer löschen oder sie nochmals anrufen/schreiben?

  8. Wenn eine Frau nach dem ersten Date zu mir sagt, schreib mir unbedingt, wenn du zu Hause bist, ein paar Minuten später beim Verabschieden erneut,
    ,,schreib unbedingt, wenn du zuhause bist!‘‘.

    Ist dies ein gutes Zeichen, sprich hat das eine Bedeutung?

    • Also, das würde ich schon sagen. 😀 jedenfalls hat sie offensichtlich noch sehr auf eine Nachricht von dir gehofft am Abend nach dem Date! 😉

      • Hey Pipa,
        ich bin momentan in einer sehr anstrengenden Situation.
        Ich habe eine Frau im Februar kennengelernt bzw. sie hat mich sogar angeschrieben und wollte mich kennenlernen.
        Ich habe mir nichts bei gedacht und bin darauf eingegangen.
        Sie kommt aus einer anderen Stadt die 100km entfernt ist und wir haben uns in der Zeit 3 mal gesehen.
        Wir haben wirklich jeden Tag geschrieben und es lief richtig gut, weil wir beide sehr ähnliche Ansichten hatten.
        Es kam auch paar mal zum Sex und man hat schon Gefühle füreinander aufgebaut.
        Sie wollte auch, dass ich das Wochenende bei ihr übernachte und wir viel Zeit verbringen.
        Irgendwann kamen dann die magischen Worte „Ich liebe dich“ von ihr und ich erwiderte diese Worte.
        Es war mehr als perfekt und sie hatte selbst schon von der Beziehung und Zukunft gesprochen und das alles in 2 Monaten.
        Wir waren sozusagen schon in einer Beziehung.
        Ende April kam dann der große Umbruch und sie meinte, dass sie am Ende des Jahres für ein halbes nach Südamerika wollte und sie das schon sehr lange vor hatte.
        Ich habe es natürlich verstanden und meinte, dass man vielleicht mit der Beziehung dann warten sollte.
        Sie hat das falsch aufgenommen und dachte ich nehme die Sache mit ihr nicht ernst.
        Wir konnten die Sache dann regeln, jedoch hat sie mir ein Tag später den Vorschlag gemacht, ob man sich vielleicht doch erst in einem Jahr weiterkennenlernen sollte.
        Die Entscheidung falle ihr sehr schwer und sie fühlt sich dumm es zu tun, aber sie denkt dass es das beste für uns wäre.
        Sie habe noch vieles aufzuarbeiten und geht seit kurzem zum Psychologen, weil sie kein gutes Verhältnis zu ihrer Mutter hat und eine schlechte Kindheit hatte.
        Sie habe auch momentan Probleme mit selbstliebe und liebe von anderen zu bekommen.
        Sie hat Angst, dass wenn wir es so belassen,sie alles kaputt machen wird, weil sie sich anders verhält als sonst und mich damit verletzt..
        Sie wolle mich daher dann, wenn ihr Kopf wieder klar ist und alles geregelt hat, um mir das zu geben was ich „verdiene“.
        Daher sagte ich, dass ich ihr die Zeit gebe, aber nicht weiß ob man auf eine Person „1 Jahr warten kann“.
        Daher brachen wir den Kontakt ab.
        Jedoch sendete sie mir mehrmals snaps auf snapchat oder schickte mir ab und zu Beiträge auf Instagram.
        Nach einem Monat wurde das auch weniger und es kam nur noch selten was.
        Sie postete plötzlich Sachen, die sie sonst nie getan hätte in ihrer Story.
        Einmal hat sie sich an ihrem Knöchel ein kleines Wort „selbst“ tätowiert und ich hab sie gar nicht wiedererkannt.
        Ich sprach sie darauf an und kurze Zeit später hat sie diese auch wieder gelöscht.
        Anfang Mai hatten wir ein wenig geschrieben und sie wich meinen Fragen aus.
        Sie sagte, dass sie sich momentan keine Gedanken über ihre Situation gemacht hat, weil sie noch den ganzen Unistress hat.
        Sie sagte mir, dass sie mir nachher schreibt, weil sie unterwegs war mit ihren Freundinnen.
        Jedoch kam nie was.
        Irgendwann Ende Mai schrieb sie mir dann unerwartet, dass ich ein schweres Thema bei ihr bin und sie dem aus dem Weg geht auch wenn es doof ist.
        Sie meine das Thema nimmt sie wirklich mit, also nicht traurig sondern sie steckt da nur sehr viele Gefühle rein. Auch super glückliche.
        Und ich fragte, ob es schlecht sei und sie sagte halt nur nein, aber sie berührt nichts so doll wie das Thema.
        Sie sagt nur, dass sie mäßig ihren „Probleme“ davonläuft.
        Und plötzlich antwortete sie mir den Abend nicht mehr.
        Am nächsten Tag schriebe sie mir Nachts „sorry“
        Sie war gestern noch los und verliert die Kontrolle über ihr Leben.
        Sie zieht ab Oktober mit Ihrer Cousine in meine Stadt und will mich ab dann wieder jeden Tag soooo nerven. Aber im Moment muss ich echt drunter leiden und habe was gut bei ihr.
        Sie trinke wohl momentan zu viel und geht jeden Tag auf Partys und will das ich sie am liebsten in den Keller stecke.
        Das hieß auch sie wolle nicht mehr ins Ausland, da Corona momentan die Pläne zerstört.
        Sie will ihr Studium wechseln und in meiner Stadt studieren und hofft angenommen zu werden.
        Sie will sich dann im Oktober mit mir treffen und weitersehen.
        Ab dann schickte sie mir wieder hin und wieder snaps und antworte auf meine Beiträge.
        Letzten Samstag rufte sie mich dann morgens an und fragte, ob ich sie vom Bahnhof abholen könnte, weil sie zum JGA der Freundin ihres Bruders gehen müsste und vorher noch was einkaufen muss.
        Sie kennt sich nicht in der Stadt aus und wollte daher mich als Begleitung haben.
        Ich ging darauf ein, weil sie auch spät dran war.
        Es war einfach alles wie früher.
        Ich war überrascht, weil ich davon ausging sie erst im Oktober wiederzusehen und ich hatte das Gefühl, dass sie wollte das ich sie küsse.
        Am Ende umarmte man sich und sie sagte dass man sich vielleicht die Tage noch sieht weil sie noch ein Tag hier wäre.
        Ich sagte nur dass ich mich freuen würde und haben uns dann verabschiedet.
        Ein Tag später sah ich dann dass sie wieder zurück in ihre Stadt gefahren ist ohne was zu sagen und das hat mich dann wieder enttäuscht.
        Ich fragte, ob sie schon zurückgefahren ist und sie meinte nur ja weil sie eine Prüfung in 3 Tagen habe und lernen müsste.
        Davon hat sie bereits beim Treffen gesprochen, aber warum sagt sie mir dann, dass sie sich treffen wollen würde.
        Seitdem hat sie sich auch nicht mehr gemeldet.
        Ich schrieb ihr nur auf einen Beitrag und habe ihr viel Erfolg gewünscht für ihre Prüfung und sie antworte iwie nur „gefühllos“ mit einem danke.

        Seitdem melde ich mich auch nicht mehr, weil ich genug habe mir den Kopf darüber zu zerbrechen.
        Ich hoffe ich konnte meine Situation gut schildern.
        Ich weiß nicht was in ihr vorgeht und warum sie sich so verhält.
        Ich halte immer wieder daran fest, dass sie mich „liebt“ und hoffe insgeheim, dass sie sich wieder meldet.

        Ich ertrinke in meinen Gedanken..
        Was soll ich tun…?

        • Hallo Sam.

          Erstmal: Ich bin KEINE Beziehungsexpertin, also bin ich sehr vorsichtig und kann dir jetzt nur meine Einschätzung mitteilen wie einen freundschaftlichen Rat. Wenn sich das für dich nicht gut anfühlst oder du meinen Worten nicht “glaubst”, bitte ich dich, dich woanders umzusehen.

          Also – sie scheint derzeit wirklich einige Themen im Leben zu haben, die sie bearbeiten muss. Ich glaube zwar, dass sie dich mag, aber es nicht für eine Beziehung ausreicht. Dieses Hin und Her zeugt von großer Unsicherheit und es scheint, als wollte sie dich warm- und hinhalten. Seien wir uns ehrlich, wenn wir wirklich Hals über Kopf verknallt sind, sind Stress an der Uni und das alles zweitrangig und wir wollen einfach nur mit dem geliebten Menschen zusammensein, auch wenn es schwierig ist.

          Die Frage stellt sich eigentlich – was willst DU jetzt tun? Dass sie dich spontan anruft und um Hilfe bittet, sich danach aber einfach nicht mehr meldet finde ich unfair und das ist ganz klar ausnutzerisches Verhalten. ES ist aber nun auch so, dass du springst, wenn sie sich meldest, in der Hoffnung, es könnte noch mal was werden.

          Auch diese Wortfetzen wie “sorry” sprechen für mich dafür, dass sie dir immer wieder Brocken hinwirft, um zu checken, ob du drauf anspringst. Wenn du reagierst, ist sie zufrieden und zieht sich wieder zurück. Vielleicht bist du da an eine Arschloch-Frau geraten: Arschloch-Frau: Wie du erkennst, dass sie nur mit dir spielt

          An deiner Stelle würde ich den Kontakt abbrechen und sie auch über Social Media überall entfernen. Wenn du ihre Aktivitäten und Postings siehst, tust du dir damit selbst jedes Mal aufs Neue weh.

          Zu 90 % wird sie sich wieder bei dir melden, wenn du ihr deine Aufmerksamkeit entziehst und das ganze Spiel wird von vorne losgehen mit ihrer Unschlüssigkeit und dass du alles für sie tust – zumindest solange, bis du emotional gefestigt bist und das tust, was DIR gut tut und nicht ihr.

          Du kannst sie nicht ändern und du kannst ihr nicht “helfen”, du kannst nur entscheiden, was du in deinem Leben brauchst, um glücklich zu sein und ob die “Beziehung” die du mit ihr hast mehr Freude oder Leid in dein Leben bringt.

          Es gibt immer zwei Seiten, also du trägst auch für deine Taten Verantwortung, in dem du alles von ihr liest, ihr antwortest, ihr Gefallen tust, wenn sie welche einfordert.

          Wie gesagt, ich empfehle einen Kontaktabbruch und dann auch nicht mehr weiter auf ihre Versuche einzugehen und mit der Sache abzuschließen. Ich sehe da keine Zukunft, weil sie sich nicht ändern wird und du emotional zu tief drin hängst.

          Ich weiß aber, dass die meisten Männer, die in so einer Situation sind, lieber weitermachen und um sie kämpfen und hoffen, sie irgendwann doch retten zu können und sich an jeden Strohhalm klammern. Dann müssen sie die Lektion oft sehr schmerzlich lernen.

          Ich wünsche dir auf jeden Fall alles Gute!

          Pipa

  9. Hallo Pipa
    Ich melde mich erneut, um dir ein kurzes Update zu geben. Ich hatte ja lange mit einer Frau geschrieben, aber sie wollte mich noch nicht treffen, weil sie zurzeit nicht konnte, sprich nicht bereit dazu war. Aber beim Schreiben war sie sehr intressiert in dieser Zeit und von 0 auf 100 war sie plötzlich wieder distanziert. Dann sagte sie ja, dass sie sich nicht bereit dafür fühlt und ich dies ja akzeptierte. Zwei Wochen später hat sie mich wieder angeschrieben und fragte mich, wie es mir so geht und entschuldigte sich, weil sie sich nicht richtig verabschidet hatte letztes Mal. Ich habe es natürlich nicht überstürzt mit dem Schreiben aber es lief so, dass wir zwei Tage später ein Date hatten. Dieser Vorschlag kam sogar von ihr aus und ich war selbst überrascht. Ich fand das Date als ,,gut,, hatte natürlich schon bessere, aber wir hatten uns gut verstanden. Als wir zu Hause waren, schrieb sie mir, dass sie angekommen sei und sie den Abend schön gefunden hatte. Ich habe das ihr auch gesagt und das sie mir auch gefällt und ich sie sympathisch finde. Das erwiderte sie ebenfalls. Eigentlich alles schön und gut, aber nun kommts: Seit dem Date ist sie beim Schreiben wieder mal sehr dinstanziert geworden, wie vor einem Monat das erste Mal. Sie braucht manchmal mehrere Stunden, um zu antworten (6-12h). Kurz vor dem Date ging es nie länger als eine Stunde, eher sogar noch weniger bis in Minutenschnelle.

    Das fand ich halt sehr komisch und mittlerweile kenne ich ihr Schreibverhalten. Und wenn sie plötzlich mich wieder so lange warten lässt, dann musst bestimmt wieder was nicht in Ordnung sein wegen uns. Das nervt mich, um ehrlich zu sein. Ich habe sie dann auch gefragt, ob ich doch nicht ihr Typ sei. Darauf antwortete sie: Ich sei im Reallife nicht anders als beim Schreiben und auch vom Aussehen sehe ich wie auf den Bildern aus und das sie meine Frage nicht so ganz verstanden hatte. Mir war das ein wenig unnahgenehm und somit lenkte ich sie mit einem anderen Thema ab. Ich habe nur kurz darauf was gesagt. Weil ich mich einmal ein wenig seltsam gefühlt habe beim Date.

    Was denkst denn du Pipa? Ich weiss eifach nicht, was ich denken soll… woran ich bei ihr stehe. Dieses ,,Warten,, bis sie antwort git mir eher das Gefühl, dass sie nicht so Bock auf mich hat… oder wie siehst du das? Aber dann hätte sie nicht sagen sollen, dass sie den Abend schön gefunden hat und das Kompliment von mir ewirdern sollen, oder?

  10. Heimel Emanuel

    Hallo,
    Ich bin in einer verzwickten Situation!
    Und zwar schreiben wir schon einige Monate miteinander. Und wir hatten auch schon intimen kontakt.
    Nur was halt komisch ist für mich es kommt ab und zu was von ihrer Seite. Aber dann auch wieder gar nix. Nur will ich auch nicht die ganze Zeit schreiben auf die art nachlaufen. Man muss dazu sagen das sie momentan viel zu tun hat für die uni.
    Meine frage wäre jetzt gibt es Nachricht die ich ihr schreiben kann das des öfteren am Tag an mich denkt und somit meldet? Mfg Emanuel

    • Hallo Emanuel! Es kommt ja nicht drauf an, wie oft ihr schreibt, sondern eher, ob ihr euch trefft und ob sie sich dafür die Zeit nimmt. Ich würde jetzt nicht mit Nachrichten herumexperimentieren und versuchen, sie an dich zu erinnern oder irgendwie zu manipulieren. Klar kannst du ihr ab und zu mal wünschen, dass sie mit ihren Uni-Aufgaben gut voran kommt aber wichtiger ist, dass du das Schreiben nutzt, um mit ihr Dates zu vereinbaren und nicht, um die Zeit zu vertreiben. Vielleicht ist dir gerade langweiliger als ihr und deshalb denkst du so viel da drüber nach. Sieh zu, dass dein Leben auch ohne sie erfüllt ist und lege mehr Wert auf persönliche Treffen! Liebe Grüße und alles Gute! 🙂 Pipa

  11. Hi, zuerst mal danke für die super Ratschläge und Tipps und vielleicht kannst du mir ja auch weiterhelfen, so wie vielen anderen hier.
    Also ich habe vor ca. 2 wochen ein Mädchen auf einer Dating App kennengelernt. Eigentlich habe ich mich nur zum Spaß dort angemeldet ohne richtigen Hintergedanken und bin über ihr Profil gestolpert, hab sie angeschrieben und anfangs nur Smalltalk geführt. Ich habe mir nichts dabei gedacht, weil sie immer frühestens nach 30min bis 1h zurückgeschrieben hat. Nach einer Woche hat sie mir ihre Nummer gefeben und gemeint wir sollen lieber über Whatsapp schreiben. Nach ein bisschen hin und her hat sie mich angerufen und wir haben ca. 3h telefoniert. Es war wirklich ganz schön und wir beide sind uns sympatisch und denken sogar ziemlich gleich. Ich habe ihr auch ein paar Komplimente zu ihrer Person gemacht und sie hat sie dankend angenommen. Während der Arbeit hat sie mit mir geschrieben, als sie Zeit gehabt hat und etwa jeden zweiten Tag angerufen nur nicht mehr so lang. Ich habe nie von mir aus angerufen, weil ich gewusst habe, dass sie beschäftigt ist und sie nicht stören wollte. Wegen Corona habe ich bis jetzt noch kein Treffen arangiert, aber ihr gesagt, dass ich sie auf jeden Fall persönlich kennenlernen will. Ich hab ihr auch öfters gute Nacht/ guten Morgen geschrieben, aber bald damit aufgehört, damit es ihr nicht zu viel wird. Alles toll würde man meinen. Naja jetzt schreibt sie zwar etwas weniger aber ruft aber noch immer ab und zu an. Was kann ich denn machen? Soll ich sie einmal anrufen? Ich will wirklich nichts falsch machen oder zu anhänglich wirken, weil sie ist das erste Mädchen mit der ich mich wohl fühle so, wie ich bin.

    • Hey! Also sie ist doch eindeutig an dir interessiert, wenn sie sich so oft und von sich aus meldet! Ganz ehrlich, wäre ich an ihrer Stelle, hätte ich das längst schon reduziert, weil von dir nie etwas kommt. Klar, kannst du auch einmal anrufen! Mach dir nicht zu viele Gedanken, wer sich wann bei wem wie lange melden soll. Und Corona sollte keine Ausrede sein, zumindest spazieren gehen und sich mal beschnuppern ist immer drin. Das würde ich dir auch dringend anraten um dich zu vergewissern, dass du dich mit ihr auch real so wohl fühlst! Alles Liebe und Gute! 🙂 Pipa

  12. Dave1997

    Hi bin da auch in einer ähnlichen Situation. Ich habe mich mit ihr super verstanden, schreiben seit Januar und uns ca. 6 mal getroffen bis corona kam. Haben auch weiter jeden tag geschrieben aber konnten uns nicht wieder sehen bisher, da ihr dad risikopatient ist. Außerdem hat sie viel auf der arbeit zu tun und muss sich noch um ihre oma kümmern. Nun meinte sie letzte Woche Montag, dass momentan nicht den Kopf für uns hat und nicht weiß ob bzw. was sie will. Kla ist verständlich was sie auch gerade durchmacht.
    Nun habe ich sie eine Woche später, also Sonntag vor 3 Tagen angeschrieben aber naja kamen nur kurze antworten und habe es auch schnell gelassen. Habe ich es nun bei ihr verspielt oder braucht sie tatsächlich ihre zeit zum nachdenken? Aber wie lange kann man da warten bzw. überlegen?
    Will sie nicht verlieren.

    • Hallo Dave, hier gilt auch ähnliches. Wenn sie dir kommuniziert, dass sie nicht weiß, was oder ob sie etwas will, dann lass alles erst einmal ruhen. Sag ihr, dass das für dich okay ist und wünsch ihr alles Gute. Sollte von ihr nichts mehr kommen, kannst du dich ja in 3-4 Wochen wieder mal bei ihr melden. Sieh zu, dass du diese “Ich will sie nicht verlieren”-Einstellung los wirst und dich auf dich konzentrierst. Lenk dich ab, mach schöne Dinge mit Freunden oder was dir eben Spaß machst. Mit diesen Gedanken bist du nämlich immer in der Situation des Bittstellers und wirst sie umso mehr unter Druck setzen und das Ganze ersticken.
      Lies auch noch diese Artikel:
      Das Interesse einer Frau wieder wecken
      Soll ich um sie kämpfen?
      Ich wünsche dir alles Gute!
      Pipa

  13. Moin Pipa, danke für die prompte Antwort, sie hat am folgenden Tag zurückgeschriben und sich entschuldigt das es so lang gedauert hatte, sowie kam auch ein Gegenvorschlag, zum ersten date draussen Treffen etc.
    Jetzt steht nur noch das Datum nicht fest, welches ich aber bei Zeiten anspreche werde.
    Grüsse
    Peter

  14. Hallo Pipa

    Vielleicht können Sie mir weiterhelfen. Ich habe vor zwei Monaten eine Frau online kennengelernt. Wir schrieben fast täglich und haben uns super verstanden und von beiden Seiten war das Interesse da. Letzte Woche haben wir abgemacht, dass wir heute Abend uns für ein Abendessen treffen wollen. Nun kommts. Gestern hat sie mir gesagt, dass sie doch noch nicht so weit für was Neues ist und entschuldigt sich dafür, dass sie mich so hingehalten hat. Die Nachricht empfand ich sehr ehrlich von ihr und treffen wollte sie mich schon. Wir wollten uns bereits vor einem Monat treffen, aber da konnte sie nicht, weil sie noch nicht komplett von ihrem Ex hinweggekommen ist. Ich habe das auch akzeptiert, aber ein paar Wochen später haben wir wieder geschrieben und so wie sie sich verhalten hat, war wieder alles gut und wollten uns eben heute treffen und ja, dann kam halt diese Nachricht, dass sie es doch noch nicht kann.

    Ich habe ihr gesagt, dass ich das verstehe und es halt schade finde und ich sie gern kennengelernt hätte. Und ob wir uns doch mal sehen könnten, sobald sie sich bereit dafür fühlt. Und gleichzeitig fragte ich sie noch, ob sie was blockiere. Ich habe das gefragt halt, weil das jetzt bereits das zweite Mal ist. Aber es kam keine Antwort mehr von ihr und das seit gestern, leider.

    Wie soll ich damit umgehen? Ich meine, man kann es doch trotzdem gut haben, oder nicht? Ich möchte schon weiterhin Kontakt mit ihr haben, aber weiss jetzt nicht wie ich mich verhalten soll. Am liebsten würde ich nochmals schreiben, aber ich will sie nicht nerven.

    • Hallo Marco, das kommt sehr oft vor. Man schreibt sich wochen- oder sogar monatelang und dann, wenn es endlich zum Date kommen soll, macht einer der beiden einen Rückzieher.
      Meine persönliche Einschätzung:
      Du hast dein möglichstes getan, auch nachgefragt, ob sie irgendwelche Bedenken hat und es ist nichts von ihr gekommen.

      Sie will dich also einfach (noch) nicht treffen, das Schreiben mit dir war aber für sie angenehm und vielleicht sogar mehr als ein netter Zeitvertreib.

      Wenn das für dich okay ist, kannst du weiterhin mit ihr schreiben, es wird aber wahrscheinlich nie zu einem Date kommen.

      Wenn du das nicht willst, solltest du ihr besser nicht mehr schreiben und eventuell noch einmal in ein paar Wochen wegen eines KONKRETEN Treffens nachhaken. Also nicht: “Willst du dich mal treffen” sondern konkret: “Willst du am Freitag mit mir spazieren und ein Eis essen gehen?”
      Tipps, wenn du dir dabei unsicher bist, bekommst du hier: https://frauen-verstehen.com/frau-nach-einem-date-fragen/

      Lies auch unbedingt noch diese Artikel:
      Warum verlieren Frauen das Interesse: https://frauen-verstehen.com/warum-verlieren-frauen-interesse/
      Das Interesse einer Frau wieder wecken: https://frauen-verstehen.com/das-interesse-einer-frau-wieder-wecken/

      Liebe Grüße und alles Gute für dich!

  15. Herzlichen Dank für deinen Ratschlag, werde das entsprechend so machen. Mach weiter so und alles Gute 🙂 LG Micha.

  16. Hi Pipa,

    Danke zunächst für den interessanten Artikel. Ich hätte eine konkrete Frage an Dich zu einer aktuellen Situation, die allerdings auch nicht zum ersten Mal in dieser Art vorkommt. Und zwar, habe ich eine Frau vor vier Tagen getroffen, wir waren bei mir, alles lief top. Wir waren sogar zusammen im Bett. Schon am Abend ist sie dann relativ schnell gegangen, obwohl ich ihr angeboten habe zu bleiben. Nunja, sei es drum dachte ich mir. Am gleichen Abend schrieb sie dann noch von allein, dass sie gut angekommen ist und bedankte sich für den schönen Abend. Nun kommts, die Tage darauf war der Chat plötzlich sehr, naja, ich sage mal, erlahmt. Es dauerte Ewigkeiten bis Antworten kamen, maximal drei Nachrichten am Tag. Ich hab aber auch nicht groß nachgehakt, Frauen sind halt manchmal so. Was mich aber irritiert ist, dass ich dann relativ zügig nach einem zweiten Date fragte und für heute datierte. Sie stimmte zu, nur Uhrzeit wusste sie noch nicht. Seitdem kam keine großartige Reaktion mehr, auch heute nicht. Mittlerweile ist es mir auch zu spät und ich denke ihr auch, das wird heute defintiv nichts mehr. Naja, hast du eine Idee was das soll? Ich tue mich schwer für widersprüchlichen Reaktionen und Botschaften zu verstehen. Nur um es klar zu machen, sie interessiert mich sehr und ich könnte mir eine Beziehung mit ihr vorstellen. Deshalb die Frage hier, da ich es jz ungern verbocken will, da ich schon denke das sie auch interessiert ist. Allerdings lässt mich ihr Chatverhalten gerade ratlos zurück. Danke schon mal und viele Grüße, Micha.

    • Hallo Micha! Hm, das ist wirklich etwas verzwickt. Es kann an so vielen Gründen liegen, dass sie sich bei dir etwas weniger gemeldet hat. Ich kenne nun die Details eurer Gespräche und des Abends eures ersten Treffens nicht. Ich würde an deiner Stelle das Schreiben mal etwas zurück schrauben und sie nicht unter Druck setzen. Also keine Fragen, warum sie sich nicht mehr so oft meldet und auch keine Frage nach einem nächsten Date. Vielleicht braucht sie einfach einmal Zeit für sich oder will sich selbst klar werden, was sie von dem Ganzen hält. Vielleicht kommt sie dann sogar wieder von sich aus – oder du bittest sie in 2-3 Wochen wieder um ein Date. Alles Gute und liebe Grüße!

  17. Marcel Trippel

    Hallo, vieleicht könnt ihr mir ja weiterhelfen. Ich habe eine Frau in einem singlechat kennengelernt. Wir haben uns noch nie getroffen aber wir sind uns sehr sympathisch. Wir schreibten jeden Tag (2 Wochen) mit guten morgen und Küsschen smiley und so. Wir schrieben über viele Themen. Es war richtig vertraut. Aber jetzt seit ein paar Tagen ist es sehr wenig geworden also fast nur noch guten Morgen und gute Nacht. Ich weiss garnicht mehr was ich schreiben soll weil ich Angst habe was falsches zu schreiben. Nach einem Treffen fragen geht auch nicht da sie bei einer Bekannten ist nach einer OP.

    • Hey. Schau mal, in diesem Artikel habe ich drüber geschrieben, warum tägliche Guten-Morgen- und Gute-Nacht-Nachrichten keine gute Idee sind. https://frauen-verstehen.com/interesse-einer-frau-aufrecht-erhalten-5-goldene-regeln/

      Irgendwann ist einer von beiden übersättigt, weil man sich dann einfach nichts mehr zu sagen hat und es wird langweilig.

      Ich würde vorschlagen, du lässt das Schreiben einfach mal sein. Sie wird ja auch nicht ewig verhindert sein, frag sie einfach in ein paar Wochen dann um ein Treffen und mach ihr gleich einen konkreten Vorschlag. 🙂

      Alles Liebe und Gute! 🙂

  18. Moin Pipa
    Also Mein alter Crush aus der 6 bzwm 6ten klasse hatte mich vor ca. 2 Monaten angeschrieben nach ca. 8-9 Jahren (Sie hatte die Nummer noch und ich auch).
    Wir haben bischen geschrieben und es hatte sich herausgestellt das sie auch einen Crush auf mich hatte.
    Wir haben dann gesagt das wir uns mal treffen sobald Corona weg ist.
    Haben fast 1.5 Monate immer geschrieben, jedoch seit kurzem nicht mehr so (Sie hat eigentlich immer direkt zurückgeschrieben)
    Hatte ihr jetzt mal einen Date Vorschlag gwmacht )was wor machen könnten, noch kein Datum wegen corona)
    Darauf hat sie mir geantwortet, ob sie mir später antworten kann, da sie grad überfordert ist.
    Habe dann darauf geantwortet und gesagt sei kein Problem (da es mir etwa gleich geht).
    Habr dann 3 Tage gewartet, ohne antwort von Ihr.
    Habe sie nach den 3 Tagen jetzt mal wieder angeschrieben worauf auch noch keine Antwort kam, obwohl Sie ja online war.

    Im Moment bin ich hierbei ein wenig verwirrt, da ja interesse von ihr aus kam, sowie verstehe ich grad nicht ganz warum sie nicht antwortet.

    • Hey, also es kann sehr viele mögliche Ursachen haben, warum sie dir nicht mehr antwortet, schau mal hier rein, vielleicht hilft dir dieser Artikel weiter: https://frauen-verstehen.com/warum-verlieren-frauen-interesse/

      Vielleicht war es während Corona ganz praktisch, dass sie jemanden zum Schreiben hatte. Oder vielleicht wollte sie noch mal herausfinden, wie du jetzt so bist. Generell solltest du aber weder zu viel über die möglichen Gründe nachdenken noch ewig mit ihr hin und her schreiben. Entweder will sie dich treffen oder nicht. Wenn du willst, mach ihr nochmal einen konkreten Vorschlag für ein Date – das du natürlich nicht so nennst. Schlag ihr vor, spazieren zu gehen, soweit ich weiß, ist das nun ja überall erlaubt. Und wenn wieder nichts von ihr kommt, hake das Ganze am besten ab …

      Wünsche dir alles Gute! 🙂

  19. Ich fühl mich halt sehr ignoriert von ihr… als ob ich ihr etwas Falsches gesagt hätte oder so.. weil der Wandel kam von heute auf morgen, sowas habe ich selbst nie erlebt. Wenn schon erst nach dem ersten Treffen, aber so nicht. Vor allem wenn das Schreiben anfangs mit ihr gut war.

    • Hallo Pascal! Wie schon in den Artikeln beschrieben – das kommt nicht so selten vor. Ein Part ist übersättigt und dann kommt es “plötzlich” zu weniger Kontakt. In Wahrheit geschieht das dann aber eher schleichend … Wenn du unbedingt eine Antwort brauchst, kannst du sie ja damit konfrontieren, ob sie noch Interesse hat – ich denke nur, die Antwort wird entweder negativ sein oder unbefriedigend, weil sie es selber gerade nicht weiß. Ich habe auch den Eindruck, du bist schon etwas festgefahren, obwohl ihr ja nur online schreibt und erwartest dir schon sehr viel. Diesen Druck könnte sie spüren und das könnte der Grund sein für ihr Verhalten … Wie gesagt, ich würde das nicht so eng sehen und mich eher auf ein Date konzentrieren anstatt noch tage- und wochenlang rumzuschreiben. Aber wenn dir dein Gefühl was anderes sagt, dann mach das. 🙂
      Alles Gute und liebe Grüße, Pipa

      • Danke dir Pipa! Du hast mir schon geholfen! 🙂

        Ich denke, ich werde sie fragen, weil ich halt immer eine Antwort brauche. Ich meine, ich hasse es einfach ignoriert zu werden! Und wenn ich eine Frage stelle, dann erwarte ich eine präzise Antwort. Soll ja nicht so schwer sein, vor allem nicht beim Schreiben.

        Und Druck habe ich ihr überhaupt nicht gemacht. Ich gab von Anfang an nur so viel Aufmerksamkeit, wie sie mir gegeben hat. Nie übertrieben.. aus diesen Fehlern habe ich gelernt. Ich weiss noch… an einem Tag noch voll interessiert, da ging es nicht mal 5 Minuten bis etwas gekommen ist und am nächsten Tag war einfach tote Hose.. als ob sie vom Erdboden verschlungen wurde. Aber online kommt sie oder postet Sachen. Ich bin übrigens seit zwei Tagen auf eine kleine Antwort am ,,warten,, keine Ahnung… da soll man die Frauen doch verstehen. Sowas habe ich nur erlebt, falls das erste Treffen in die Hose ging. Aber zum ersten Treffen kam es nicht mal bis jetzt.

        Aber nochmals vielen Dank für deine Tipps und Zeit! Schätze das!

  20. Vielen Dank für deine Antwort!

    Hmm sehr schwierig… weil jetzt z.B. warte ich schon über einem Tag auf eine Antwort von ihr auf meine Frage. Weil normalerweise schreibt sie schnurstracks zurück und zeigt Interesse. Und jetzt auf einmal komplett tote Hose. Ist schon sehr mühsam.. und sie ist halt noch sehr jung.. normalerweise schreiben solche jungen Frauen viel häufiger. Und ich muss ja nicht Einstein sein um zu verstehen, dass sie nicht wirklich Interesse mehr hat. :/

    Und warum denkst du, dass es nicht gut ist darüber zu sprechen? Ich meine, ich will schon wissen, ob es sich die Investition lohnt.

  21. Sehr guter Artikel!

    Ich bin selbst in einer komischen Situation und weiss nicht mehr weiter. Ich habe vor zirka einer Woche eine Frau im Online-Portal kennen gelernt (Tinder) und ich habe sich auch nicht im 0815 Stil angeschrieben sondern mehr von der Masse aufgehoben. Und sie schrieb mir dann auch schnell zurück. Nach 3 Tagen hatten wir die Nummer ausgetauscht und dann weiter auf Whats App geschrieben. Wir hatten uns super verstanden! Sie war sehr interessiert und man merkte das auch von ihr. Ich zeigte das natürlich auch aber halt im Rahmen, wollte ja nicht ,,bedürftig,, rüberkommen oder sonst wie. Das ging gut eine Woche so, alles prima, jeden Tag Kontakt. Sie wollte mich auch unbedingt sehen. Aber dann plötzlich.. einen Tag später hatten wir keinen Kontakt. Ich hatte zuletzt was geschrieben doch es kam nichts mehr. Musste man auch nicht darauf schreiben. Der Tag danach hatte ich mal nix geschrieben um zusehen, ob doch noch was kommt. Aber es kam nix. Noch einen weiteren Tag später entschied ich mich zu melden um ,,Hallo,, zu sagsn

    • Sorry, habe zu früh abgeschickt! Hier gehts noch weiter.

      Also, also ich ihr mit einem ,,Hey,, angeschrieben habe, dauerte es einen Tag bis sie sich gemeldet hat. Sie hat sich entschuldigt dafür, dass sie sich erst jetzt gemeldet hat, aber ihr ging es nicht, war ein wenig krank. Jetzt schreiben wir weiter. Aber irgendwie habe ich gemerkt, sie braucht jetzt viel länger, um zu antworten. Letzte Woche ging es nicht länger als eine Stunde. Nur selten länger. Doch jetzt.. keine Ahnung.. geht manchmal wieder ein paar Stunden bis was kommt. Obwohl es letzte Woche anders war. Aber dann kommt wieder ein Moment, indem sie schneller antwortet. Was denkt ihr über das? Besteht noch Interesse bei ihr?

      • Hallo Pascal! Das ist ganz normal. Man schreibt hin und her, flirtet, versteht sich gut und dann kommt meistens der Punkt, wo einer übersättigt ist und nicht mehr so viel schreibt. Das heißt nicht, dass das Interesse weg ist, sondern eher, dass sich auch der andere drauf einstellen muss und etwas weniger “investieren”.
        Lies mal den Artikel: https://frauen-verstehen.com/warum-verlieren-frauen-interesse/ – hier ist beschrieben, warum Frauen manchmal das Interesse verlieren, auch wenn es für den Mann noch gut aussieht.
        Und dann diesen: https://frauen-verstehen.com/interesse-einer-frau-aufrecht-erhalten-5-goldene-regeln/

        Ich denke, es wird dann vieles klarer sein!

        Ja, also kurz zusammengefasst – ich würde an deiner Stelle auch nicht mehr übereifrig sein, nicht drängen und nicht wesentlich mehr schreiben, als sie schreibt. Konzentriere dich einfach wieder mehr auf dich oder auf andere auf Tinder. 😉

        Alles Gute für dich! 🙂

        • Danke dir Pipa!:)

          Könnte man dann auch mit der Zeit nachfragen, ob sie weniger interessiert ist an mir, wenn man das Gefühl bekommen hat und es auch irgendwie merkt?
          Natürlich ganz normal fragen und nicht irgendwie verletzlich rüberkommen oder so. Das man dies so quasi offen kommuniziert? Weil ich möchte nicht in etwas investieren, wenn die Person gegenüber mir evt. eh keinen Bock auf mich hat. Direkt und ehrlich fragen. Was denkst du über das?

          • Ich würde in so einem Stadium nicht über Gefühle reden (bzw. Interesse thematisieren) und einfach kommen lassen. Also einfach lose Kontakt halten. Ich würde auch nicht zu viel Zeit ins Schreiben investieren, sondern so bald wie möglich ein Date herbeiführen, auch wenn das gerade etwas schwierig ist. Schlag ihr doch mal ohne viel Schnick-Schnack vor, spazieren zu gehen und schau, wie sich das entwickelt. 🙂

  22. Matthias

    Was sollte ich jz nach eurer Meinung machen ihr gute Nacht schreiben oder allgemein wieder schreiben ?

    • Hey Matthias .. aus deiner Nachricht wird nicht so ganz ersichtlich, was denn der aktuelle Status ist und ob sie auch was von dir will oder nicht. Ich würd mal abwarten bis die Corona-Zeit vorbei ist und sie dann noch mal nach einem Treffen fragen – und derweil die Füße still halten und nichts tun. Am besten auch keine “Gute Nacht”-Nachrichten und so weiter – vor allem, wenn sie kein großartiges Interesse zeigt.
      Hier findest du noch einen Artikel, der dir helfen könnte: https://frauen-verstehen.com/sie-meldet-sich-nicht-mehr/

      Ich wünsch dir alles Gute! 🙂

  23. Matthias

    Sie möchte auch immer das ich ihr Bescheid gebe wann und wo ich hingehe wenn ich draußen bin

    Ich habe ihr nicht Bescheid gegeben und sie mir meinte ob ich draußen sei und ich meinte ja und fragte Stör es dich und sie meinte nö✌? Und als man sich am selben Tag wiedersah habe ich sie nicht beachtet und sie lachten mit ihrer Freundin.

  24. Matthias

    Hallo ich habe seid 2 Monaten mit einem Mädchen Kontakt und wir verstehen uns sehr gut

    Als ich nach einem Treffen fragte antwortete sie nein ich kann nicht wegen corona aber sie geht joggen und trifft dich mit ihrer Freundin

    Und sie folgt seid 2 Tagen ihrem Ex wieder die waren 1 Jahr zusammen aber es ist seit 1,5 Jahre vorbei und sie hatte zwei andere Jungs Freunde aber sie meinte zu mir das er der Junge war wo sie nichts bereute und ihn am meisten gemocht hat sie snappen immernoch und sie haben sich in privaten Storys und folgt halt wieder ihm seit 2 Tagen aber sie behauptet das die Erinnerung mit ihm keinen Wert haben und sie mit ihm. Ich gut sei aber auch kein Problem hätte.

    Der Grund deren Trennung war die Persönlichkeit beider haben sich über die Monate geändert und die Gefühle haben sie verloren

    Der Junge postet aber immer Lieder in einer privaten Story wo er nur sie und ihrer Freundinnen hinzugefügt hat und es sind liebestexte ( der Junge hatte zwischenzeitlich nach der Trennung auch 3-4 Beziehungen und treffen mit Mädchen

  25. Hi Pipa,

    danke für den coolen Artikel!
    Wann sollte man denn deiner Meinung nach nochmals nachhaken/schreiben, wenn sie nicht antwortet?
    Und wie macht man das am besten ohne aufdringlich zu wirken?

    Beste Grüße
    Markus

  26. Hallo,

    Ich bin momentan auch in einer nicht schönen Situation und erhoffe mir das ihr mir etwas helfen könnt.

    Ich habe vor ein paar Wochen eine Frau kennengelernt, haben uns auch direkt verstanden, haben auch ein Wochenende miteinander verbracht und haben sehr viel Spaß gehabt.

    Nach dem Wochenendtreffen war dann doch alles anders. Sie hat nicht mehr so geschrieben wie sie es vor dem Treffen tat und auch nicht so viel. Wir haben sonst den ganzen Tag geschrieben ohne ende und nach dem Treffen kann ich froh sein wenn sie mir 5-8 Nachrichten schreibt. Wir haben immer ein Videotelefonat geführt und das ist jetzt auch komplett vorbei. Ab und zu telefonieren wir ganz normal aber dann auch nicht lange.

    Sie sagte mir an dem gemeinsamen wochenende das sie sich noch nicht sicher ist was eine Beziehung angeht, was mir dann in dem moment auch sichtlich wehtat weil ich mich verdammt in sie Verliebt habe.
    Sie hat mir trotz dessen Geküsst und wir haben noch eine schöne zeit gehabt. Aber nach dem treffen war alles anders.

    Ich weiß jetzt nicht mehr was ich tun kann. Ich Liebe sie so verdammt doll und habe Angst davor das sie irgentwann sagt das es nichts wird. Sie sagte mir schon öfters auch nach dem Treffen das sie mich wirklich sehr mag… aber die angst ist trotzdem da 🙁

    Was soll ich jetzt am besten tun 🙁 Ich hoffe ihr habt ein paar tipps für mich

  27. Ich hatte am Tag davor mit ihr geschrieben bis ich plötzlich Besuch bekam und ich hatte ihr es mitgeteilt und nach dem Besuch ihr mitgeteilt wer es war und sie gefragt wie es ihr geht,da sie Schmerzen hat. Sie muss auch so Arbeiten zu Haus am Hoff. Sie schrieb immer nur ja Aja und so
    hatte ich plötzlich kein Gesprächs Thema mehr und ließ es bei dem. Wir hatten uns jede Nach gute Nacht geschrieben nur gestern hatte ich es nicht und sie auch nicht
    Am Morgen wie immer schrieb ich guten Morgen nur es kam von ihrer Seite nichts zurück und war gestern das letzte mal um 23:00 Uhr bei WhatsApp online
    Ich hatte ihr nichts anderes geschrieben und belases mal auf dem
    Ich warte mal den ganzen Tag und beschäftige mich mit mir. Vertraue dem Strom des Lebens
    Wileicht schreibt sie mir ja
    Sie geht gern in die Sauna und in 2 Wochen bei ihr in der Nähe ist Sauna Event. Hatte ich bei ihrem Profil im Fesbook mit bekommen
    Hatte sie nie drauf an gesprochen
    Da ich dachte es störe sie und ich spioniere auf ihr Profil herum. Ich gehe auch gerne Sauna
    Ich Frage sie am Abend oder Morgen
    Das ich im Facebook bei der Seite von Dr Sauna dieses Event endekte und ob sie mit mir dort hingehen würde. Mich würde es Interessieren
    Wen sie mit ihrer Freundin geht
    Belasse ich es auf könnte ich eventuell mit euch mit gehen odr OK das passt wileicht niemt sie mich ja dann mit von sich aus

    • Hallo Matthias, ich hoffe, ich habe deine Frage richtig verstanden. Also du kannst sie ruhig fragen ob sie mit dir dorthin will. Wenn sie aber mit der Freundin geht, frag besser nicht, ob du mitkommen kannst. Sag besser, okay, dann sehen wir uns dort! Wenn du dich dranhängst, könnte das etwas aufdringlich erscheinen, gerade weil Sauna doch ein etwas intimeres Thema ist … Du könntest sie aber auch fragen, ob sie danach mit dir etwas trinken gehen will. Wenn sie dir gleich absagt, merkst du nämlich auch, dass ihr Interesse nicht allzu groß ist. Alles Gute! 🙂

  28. Gut geschildert und vollkommen richtig… Da gibt`s nur sehr wenig hinzuzufügen. Prima.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.