fbpx

Warum du keinen Erfolg bei Frauen hast und die simple Lösung!

Fühlst du dich im Umgang mit Frauen wie der letzte Loser?

Stehst du schon lange auf eine bestimmte Frau doch sie spielt mit dir oder sieht dich einfach nur als guten Kumpel?

>>> zu den 4 Schritten für mehr Erfolg bei Frauen

Hast du das Gefühl, dass du ständig um Frauen kämpfen musst und dann verlieren sie erst recht das Interesse an dir?

Und beneidest du die Männer, denen die Frauenherzen nur so zufliegen und die eine Frau nach der anderen abschleppen, obwohl sie scheinbar nicht einmal was dafür tun?

Auch wenn du es jetzt noch nicht glaubst.

Aus dir kann schon bald ein souveräner, selbstbewusster Mann werden, der Erfolg bei Frauen hat und endlich seine Traumfrau bekommt!

Der Weg dorthin mag etwas Arbeit an dir selbst erfordern, doch im Grunde sind es 4 ganz simple Schritte, die du gehen musst, um der Typ zu werden, der auf Frauen anziehend wirkt.

>>> zu den 4 Schritten für mehr Erfolg bei Frauen

2 Kommentare zu “Warum du keinen Erfolg bei Frauen hast und die simple Lösung!

  1. Also was Mark nach einem halben Ewigkeit bei dem Video vorschlägt ist, wenn es bei einer Frau am besten läuft dann sich von ihr entfernen, damit sie nur das positive von dir in Erinnerung behält, um ehrlich zu sein hört es sich schon zu simpel an als das sowas funktioniert, ich meine wenn es so leicht geht wäre Mark nicht der erste der die Technik findet!?

    • Ich habe dir glaube ich auf Facebook schon geantwortet – hier noch einmal die Antwort! 🙂

      Das funktioniert, mit uns allen. Wir behalten von Treffen oft nur die Höhepunkte oder den Schluss in Erinnerung. Wenn nun der Schluss sehr langweilig ist, und keine Neugier mehr übrig bleibt, ist ein nächstes Treffen auch nicht so wichtig. Versuch mal dich zu erinnern, obs noch nie eine Situation gab, in der du fast ein bisschen frustriert warst, weil irgendwas total Tolles ein Ende hatte und du total dem nächsten Mal entgegen gefiebert hast. Muss jetzt kein romantisches Date gewesen sein! Mir passiert das oft, dass ich Menschen treffe, mit denen ich ewig weiterreden könnte und dann find ich es schade, dass man schon auseinander gehen muss aber gleichzeitig weiß ich auch, dass es genau das braucht, um sich nicht irgendwann zu langweilen. Die Techniken, die Mark vorstellt, beschäftigen sich mit Bedürfnissen von Menschen, das ist alles überhaupt nicht neu! Du kannst ja auch mal auf meinen Blog schauen unter meine Empfehlungen. Da gibts auch Buchtipps. Teilweise wurden die vor 100 Jahren geschrieben und haben nichts an Gültigkeit verloren. Weil wir Menschen uns in unseren Grundbedürfnissen auch einfach nicht ändern. 🙂 Hochspannendes Thema, wie ich finde!!! 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.